Mitglieder-Klausur in Regensburg

Seit vielen Jahren engagieren wir uns für Architektur und Baukultur in der Schule. Wie geht es weiter? Gemeinsam wollen wir  Ziele und Strategien für die LAG festlegen.

Am 20. und 21. März sind alle Mitglieder auf unsere Klausur-Tagung nach Regensburg eingeladen. Die Klausur wird als Fortbildung ausgeschrieben, alle Mitglieder erhalten eine Bestätigung (Anmeldung per Mail oder über Fibs E 8210 – 0/20/1)

In den beiden Tagen werden wir uns einige aktuelle Bauten von Regensburg mit Führungen ansehen, das Haus der Bayerischen Geschichte und die neue Synagoge:

 

Freitag 20. März

10:30   Treffen vor dem alten Rathaus in Regensburg, Begrüßung, Einführung zu den jüdischen Orten in Regensburg

11:00   Führung durch die neue Regensburger Synagoge von Staab Architekten durch die Vorsitzende der jüdischen Gemeinde

13:00   Gemeinsamer Mittagsimbiss

14:00   Start der Klausur im historischen Gewölberaum der Spitalbrauerei

19:00   Gemeinsames Abendessen in der Spitalbrauerei

 

Samstag, 21. März

9:00     Treffpunkt „Das Degginger“, Eingang Wahlenstrasse 17

12:30   Mittagessen

14:00   Treffpunkt Haus der Bayerischen Geschichte, Stadtführung rund um das Haus der Bayerischen Geschichte

15:30   Offizielles Ende (vor dem HdbG) – im Anschluss kann das Museum freiwillig besichtigt werden

 

Kosten für Verpflegung und Anreise müssen eigenständig getragen werden. Wir bitten um eigenständige Hotel-Buchungen.

Ansprechpartnerin in Regensburg: Stephanie Reiterer, stephanie.reiterer@architektur-und-schule.org, Tel: 0179- 7602131