x


Aktuelles/ Blog



zur Veranstaltungsübersicht

Kontakt

Fortbildungen 2014 - 12.12.2014  22:05

Fortbildung "Bühnenarchitektur"

12. Dezember 2014
Wilhelm-Diess-Gymnasium, Pocking


Die Fortbildung Bühnenarchitektur der LAG Architektur und Schule/Bayern steht im Spannungsfeld zwischen Architektur, Licht und Szenischer Gestaltung.
Während der Veranstaltung soll ein Bogen gespannt werden zwischen dem Theater als Raum, also der Architektur verschiedener Bühnenhäuser, dem Bühnenraum als Ort gestisch räumlicher Inszenierungen und dem Aspekt des Bühnenlichts, mit denen das Bühnenbild erst zu seiner umfassenden Gestaltung, zum Gesamtkunstwerk verschmilzt.
Die Struktur des Tages ist geprägt von kurzen theoretische Impulsen, die das breite Spektrum der Gesamtthematik aufzeigen, und einem handlungsorientierten Praxismodul, in dem unterschiedliche Gestaltungsverfahren erprobt werden können.
Das Schultheater mit Bühne und Kostüm unterliegt eigenen Aufgabenstellungen. Neben einem Einblick in die Idee eines Theaterbaukastens für die Schule sind die Teilnehmer/innen eingeladen, eigene Theater-Projekte unter dem Schwerpunkt Bühnenbild in einem Kurzvortrag vorzustellen und den Kollegen/innen so verschiedenste Anregungen zu bieten.

Referentinnen:
Stephanie Reiterer, M.A. Stage Design
Dorothea Mahr, Kunstlehrerin, Bühnenbildnerin

Detaillierte Infos und Anmeldeformular:

0 Kommentare

Mein Kommentar

Zurück




Kontakt###Impressum###Disclaimer+##Sitemap###Mitgliederbereich

Die Bayerische Architektenkammer und das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst fördern die Beschäftigung mit dem Thema Architektur im Unterricht.