x


Aktuelles/ Blog



zur Veranstaltungsübersicht

Kontakt

ausserunterr. Projekte - 07.05.2017  14:40

Kronach leuchtet!

Für 10 Tage verwandelt sich die architektonisch sehenswerte Kronacher Altstadt in eine beeindruckende Bühne der Lichtkunst - mit Künstlern, Designer und Studententeams aus aller Welt. Das Projektteam der LAG war eingeladen, sich mit einem Schüler/innen-Projekt zu beteiligen. Neben der Auseinandersetzung mit Lichtgestaltung ging es darum, einen unbelebten Ort am Rande der Altstadt ins öffentliche Bewusstesein zu rücken. Den verwaisten Ort hatten die Jugendlichen als künftigen Treffpunkt ausgewählt und bereits erste Nuttzungsideen entwickelt.

Mit etwa 15 Mädchen des "Kronacher Mädchencafés" wurden am Freitag im Modell Ideen entwickelt: Ein farbiger und ein weisser Drache, die sich über den Platz bewegen und sich begegnen.
Am Freitagnachmittag und am Samstagvormittag gelang es, mit den Schüler/innen die beiden Skulpturen gemäss dem Modell zu realisieren und die Beleuchtung vorzubereiten. Parallel dazu sorgten ehrenamtliche Helfer/innen für den Aufbau von Bar, Kuchenbuffet sowie einer Bühne für den Auftritt mehrer Schulbands.

Bei der feierlichen Einweihung der temporären Raumskulptur, moderiert vom lokalen Radiosender, hat der Bürgermeister bereits die Zusage getroffen, sich im Stadtrat für die Gestaltung des Platzes einzusetzen.
Die auffällige Beleuchtung, Livemusik, Bewirtung und gute Stimmung zogen zahlreiche Besucher/innen von "Kronach leuchtet" an.

0 Kommentare

Mein Kommentar

Zurück




Kontakt###Impressum###Disclaimer+##Sitemap###Mitgliederbereich

Die Bayerische Architektenkammer und das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst fördern die Beschäftigung mit dem Thema Architektur im Unterricht.