x


Aktuelles/ Blog



zur Veranstaltungsübersicht

Kontakt

Zur Zeit wird gefiltert nach: Netzwerkarbeit
Filter zurücksetzen

Netzwerkarbeit - 19.09.2015  16:45

Stadt als Campus - Netzwerktreffen in Leipzig

Zum Netzwerkgespräch "Die Stadt als Campus: strategische Allianzen" in Rahmen des 9. Bundeskongresses Nationale Stadtentwicklungspolitik war die LAG im September nach Leipzig eingeladen worden. Mit Partnern aus Kommunen, Hochschulen und Ministerien sollte erörtert werden, wie Stadtlabore in der aktivierenden Stadtentwicklung und in Bildungsmodellen verankert werden können.
Als Best-Practice-Beispiel stellte die LAG Ihre Methode der STADTOASEN vor.
Nutzen und Synergien von Kooperationen mit Hochschulen in Forschung und Lehre erläuterte Stephanie Reitere. Jan Weber-Ebnet verdeutlichte die Chancen ausserunterrichtlicher Projekte in Verfahren der Stadtentwicklung.

www.stadt-als-campus.de

Netzwerkarbeit - 23.02.2014  12:10

Kunstpädagogischer Tag

Die LAG nutzte am 21. Februar den Kunstpädagogischen Tag 2014 in der Universität Augsburg, um mit einer Plakatserie Anregungen zu Unterrichtsprojekten zu geben und vor allem um den gerade anlaufenden den Schülerwettbewerb "Architektur auf dem Bierfilzl" mit einigen Kostproben der Pilotprojekte zu präsentieren.

Netzwerkarbeit - 21.11.2013  14:14

„Architektur ganztags - Spielräume für baukulturelle Bildung”

Internationale Tagung zur Architekturvermittlung
im Deutschen Architekturmuseum, Frankfurt am Main
21. + 22. November 2013


Das "weite Feld" Architektur mit all seinen interdisziplinären Anknüpfungspunkten und seiner Bedeutung für ganztägiges Lernen ist der Fokus der Tagung. Es geht um die Möglichkeiten und Chancen der fächerübergreifenden Vermittlungsarbeit in formellen und informellen Lernräumen, auch jenseits des Klassenzimmers. Es geht aber auch darum, über den institutionellen Tellerrand hinauszuschauen, schulische und außerschulische Partner zusammen zu bringen und ein Forum für alle Akteure zu schaffen.

Forschungskolloquium Donnerstag, 21.11.2013, 9:30 - 13:30
Impulse Donnerstag, 21.11.2013, 14:00 - 19:00
Foren Freitag, 22.11.2013, 10:00 - 15:00

Weitere Infos: www.dam-online.de
Download des Flyers mit ausführlichem Programm:

Netzwerkarbeit - 15.06.2013  14:37

Die LAG wirkt mit bei "Kinder zum Olymp"

Mit einer "Architekturschulstunde" steuerte Jan Weber-Ebnet einen Beitrag zum Kongress "Kinder zum Olymp" bei: Auf der Bühne des Schauspielhauses Hannover baute eine Berufsschulklasse vor etwa 100 Zuschauer/innen in parallelen Teams "minimale Behausungen" (Shelter) aus Holzlatten, Wellpappe und Plastikfolien bzw. Luft.
Nach der ca. 30-minütigen intensiven Aktion standen die Schüler/innen dem Fachpublikum für Fragen zur Verfügung.

Netzwerkarbeit - 29.04.2013  10:15

Baukultur als Bildungsauftrag

9. Schwäbischer Städte-Tag, 25. April 2013 in Nagold

Städte und Dörfer sind unsere Heimat. Zu Recht fordern die Bürger Möglichkeiten zur Mitwirkung ein. Voraussetzung dafür ist jedoch die Fähigkeit zur kritischen Rezeption. Bildung befähigt zur kritischen Reflexion - schon in der Schule kann die Wissensvermittlung im Bereich der Baukultur beginnen.Der Kongress von Schwäbischem Heimatbund und Architektenkammer Baden-Württemberg ermöglichte den Austausch darüber, wie Baukultur als Bildungsauftrag verankert werden kann, damit Menschen jeglichen Alters und Herkommens die gebaute Umwelt nicht als Konsumartikel, sondern als zu pflegenden und zu gestaltenden Teil ihrer eigenen Identität verstehen lernen.Unter dem Titel "Schüler/innen machen Stadt" stellte die LAG ihre Arbeit sowie Projekte mit Jugendlichen im Stadtraum vor. Die erfahrene Projektmacherin Josephine Menge präsentierte als Beispiel ihr Projekt "STADTOASE - Sommercafé am Salzstadel 2012" und vertrat bei der abschließenden Podiumsdiskussion die  Perspektive der Jugendlichen.




Kontakt###Impressum###Disclaimer+##Sitemap###Mitgliederbereich

Die Bayerische Architektenkammer und das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst fördern die Beschäftigung mit dem Thema Architektur im Unterricht.